Aktuelles

Veränderung im Vorstand der Bonner Tafel

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 12.04.2018 gab Marianne Baldus ihren Rücktritt vom Vorstand der Bonner Tafel bekannt. Familiäre Veränderungen lassen der engagierten Verfechterin der Tafelidee künftig nicht mehr die Zeit, die es für die Vorstandsarbeit braucht. Marianne Baldus hat die Bonner Tafel zehn Jahre lang in der Öffentlichkeit vertreten und ihr Gesicht und Gestalt verliehen. Ihr ist es maßgeblich mit zu verdanken, dass der Verein einen guten Ruf in der Region genießt. Den Vorstandsbereich Öffentlichkeit wird in Zukunft Beatrix Görtner betreuen, die bisher Marianne Baldus bei dieser Aufgabe unterstützt hat.

Die übrigen Mitglieder, Karl Reddemann, Horst-Dieter Tontarski und Reinhard Wolf, werden ihre Vorstandsarbeit weiterhin wahrnehmen.

Beatrix Görtner

14.5.2018

Klick vergrößert das Foto

Kauf-eins-mehr-Aktion bei Lidl

Der Discounter Lidl hatte in seinen Filialen vom 19. bis 29. März 2018 bundesweit zu einer Spendenaktion zugunsten der Tafel aufgerufen. Die gesammelte Ware wurde an die Tafeln in Kerpen, Aachen und Bonn abgegeben und am 12. April in unserer Geschäftsstelle abgegeben. Auch mit dieser Aktion unterstützt Lidl als langjähriger Partner die Tafeln in Deutschland. Seit 2009 gibt es die Pfandspendenaktion in allen Lidlfilialen. Mit dieser sehr erfolgreichen Aktion konnten bisher 14 Mio. Euro an den Bundesverband der Tafel gespendet werden. Der Bundesverband unterstützt mit diesem Geld Projekte einzelner Tafeln. 

18.4.2018

Spender unterstützen die Bonner Tafel

Ende Februar: Stephen Peacock von der Sparkasse KölnBonn überreicht einen Scheck in Höhe von 500 € zur Finanzierung der Tafelarbeit

Anfang März: Das Team des Lions Club Bonn Beethoven sammelt 25 Kisten mit wertvollen Lebensmitteln zur Weitergabe an Kinder- und Jugendeinrichtungen

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Marianne Baldus