Die Bonner Tafel als CSR-Projekt

Quelle: http://csr-kompetenzzentrum.de/csr-tagung/csr-preis-teilnehmer-voting/

„Mithelfen gibt ein gutes Gefühl“

Ein weiteres CSR-Projekt ist dies der Bonner Tafel e.V. und Kooperationspartner Carl Knauber Holding GmbH & Co KG. Im Sinne der Vernetzung zu einem wohltätigen Zweck stellte Knauber insgesamt 8 Azubis stundenweise frei, damit diese im Bonner Verein tatkräftig mithelfen konnten. Neben Lebensmitteln einsammeln und die Waren sortieren stand auch die Qualitätsprüfung dieser auf dem gemeinnützigen Programm, bis hin zur Ausgabe an die Kunden. Somit wurde nicht nur etwas für die Gesellschaft getan, sondern auch ein bleibender Eindruck bei den eingesetzten Azubis hinterlassen. „Mithelfen gibt ein gutes Gefühl“, stellte einer der Azubis, Marcel Nüchel, fest. Geschaffen wurde also eine tolle Win-Win-Situation mit einem Mehrwert für die in Anspruch-Nehmer der Bonner Tafel e.V. und die Ausbildung der Sozialkompetenz bei Knauber’s Azubis.

Wenn Sie für dieses CSR-Projekt abstimmen möchten, geben Sie über den Abstimmungslink Ihre Stimme „Bonner Tafel e.V.“.

Unter folgendem Link können Sie an der Abstimmung zum CSR-Preis 2018 teilnehmen:

https://www.surveymonkey.de/r/CSR-Preis2018

16.8.18

CSR-Projekt

Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder. Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick.