Unterstützen Sie uns!

Sie können sich für die Idee der Tafelarbeit begeistern? Sie können und wollen einen Teil Ihrer freien Zeit einer sinnstiftenden Tätigkeit widmen? Oder Ihnen fehlt einfach die Zeit, Sie wollen sich aber trotzdem sozial engagieren?

Hier finden Sie unterschiedlichste Möglichkeiten:

Sie sind nicht sicher, welche der Optionen zu Ihnen passt? Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Gemeinsam finden wir den richtigen Platz für Sie.

Wir können jede Hilfe gebrauchen!


"Aus Kollegen werden Freunde."
Sieglinde Kürten,
ehrenamtliche Mitarbeiterin

Dieses Obst und Gemüse ist nicht mehr verkäuflich?

Kunden kommen zur Ausgabe in die Mackestraße.