Der Sommer geht zu Ende

Und damit auch die Veranstaltungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum zwanzigsten Geburtstag der Bonner Tafel. Den Auftakt bildete im Juni vor unseren Ferien das alljährliche Grillfest, diesmal in größerer Runde mit Partnern und Partnerinnen, und wie meist in diesem Sommer, bei strahlendem Sonnenschein. Dementsprechend genossen wir alle diese Stunden miteinander.

Im August trafen wir uns dann zur Stadtrundfahrt im Kabriobus der Stadt Bonn. Dabei haben wir viel Interessantes über unsere Stadt gehört und das eine oder andere dazugelernt. Den Abschluss fand unser Sommerprogramm Ende August auf der Dachterrasse des Stadthauses. Bei klarer Sicht und natürlich wieder bei Sonnenschein genossen wir die Aussicht mit Blick bis zum Kölner Dom. Helmut Kollig, der ehemalige Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Bonn, erzählte und informierte über die Geschichte der Stadt von der Römerzeit bis zur Gegenwart und half uns dabei, vertraute Orte aus ungewohnter Perspektive aufzufinden.

Besonders schön war, dass so viele Tafelmitstreiter an den Veranstaltungen teilgenommen haben und die gemeinsamen Aktionen offensichtlich genossen haben

Beatrix Görtner für den Vorstand

24.09.2018