Lebensmittelausgabe findet statt

Die Abgabe von Lebensmitteln durch soziale Einrichtungen, wie die Bonner Tafel, ist auch während des 2. verlängerten Lockdowns ab dem 11. Januar 2021 gestattet.
Die Lebensmittelausgabe in der Geschäftsstelle der Bonner Tafel in der Mackestraße 51 findet somit weiterhin täglich statt. In der Woche vom 4. bis 8. Januar haben wir neue, gekürzte Ausgabezeiten ausgegeben. Diese gelten ab Montag, den 11. Januar 2021.


Achten Sie auf Ihre zugeteilten Ausgabezeiten. Kommen Sie nicht zu spät und auch nicht vor Ihrer zugeteilten Uhrzeit.

Hier finden Sie noch einmal die Hinweise zur Abholung und unsere Sicherheitsregeln. Diese schützen Sie und unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und dienen der Aufrechterhaltung des Tafelbetriebs. Wenn Sie unsere Sicherheitsregeln und Hinweise zur Abholung nicht akzeptieren und nicht nach ihnen handeln, ziehen wir Ihre Berechtigungskarte zur Abholung von Lebensmitteln ein.

>> Zeitfenster und Informationen für unserer Tafelkunden

>> на русском языке

>> باللغة العربية

>> en français

Bleiben Sie gesund, mit herzlichen Grüßen
Ihr Team der Bonner Tafel e.V.
Stand: 9. Januar 2021


Die Bonner Tafel e.V. sagt Willkommen!

Die Bonner Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren und an bedürftige Bonner Bürger zu verteilen.

In unserer heutigen Überflussgesellschaft wird zu viel Ware zu schnell und unnötig weggeworfen. Wir retten diese Lebensmittel für Menschen in prekären Lebenslagen und bauen so eine Brücke zwischen Überfluss und Bedürftigkeit.

Für diesen Zweck arbeiten 120 MitarbeiterInnen pro Monat etwa 1000 Stunden ehrenamtlich. Sie kommen in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz: beim Warentransport, Aussortieren und Verteilen von Lebensmitteln, in der Organisation, Koordination und der Verwaltung.

Sie können sich für die Idee der Tafelarbeit begeistern? Sie können und wollen einen Teil Ihrer freien Zeit einer sinnstiftenden Tätigkeit widmen? Bei uns finden Sie unterschiedlichste Möglichkeiten der Mitwirkung. Werden Sie Teil unseres Teams!

 

              

 Viele Lebensmittel können wir vor der Tonne retten und sie an Bonner Bürger weitergeben.