Die Bonner Tafel e.V. sagt willkommen!


Die Bonner Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren und an bedürftige Bonner Bürger:innen zu verteilen.In unserer heutigen Überflussgesellschaft wird zu viel Ware zu schnell und unnötig weggeworfen. Wir retten diese Lebensmittel für Menschen in prekären Lebenslagen und bauen so eine Brücke zwischen Überfluss und Bedürftigkeit.


Es gibt keine Sonderausgaben (mehr) für Geflüchtete aus der Ukraine. Wie alle armutsbetroffenen Bonner:innen können sie eine Karte beantragen, um einmal pro Woche am vereinbarten Ausgabetag Lebensmittel zu erhalten. Das Antragsformular finden Sie hier.