Sommerfest der Bonner Tafel 2016

Wir können auch gemütlich

 

Am 20.8.2016 um 17 Uhr war alles parat. Sieglinde Kürten und Ellen Kulow-Gröling hatten die Biertische sommerlich mit Sonnenblumen geschmückt. Grill- und Getränkestation, vorbereitet von H.D. Tontarski, Peter und Thomas, warteten auf die 55 Ehrenamtlichen, die es sich bei einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot an diesem Abend gutgehen lassen sollten.

Ja, der Himmel hatte es augenscheinlich gut mit unserem Verein gemeint und nach dicken Regenwolken zur Mittagszeit doch noch schönes Wetter beschert.

 

 

Wie sollte es auch anders sein, wenn sich die Man(n)- und Frauenpower des Vereins versammelt, um einmal nicht für andere da zu sein, sondern für sich selbst. Unsere beiden "Grillmeister" Peter und Thomas verwöhnten uns wie schon in 2015 mit lecker Gegrilltem und meisterten souverän den Ansturm auf Würstchen, Koteletts und Putenschnitzel. Beide hatten sich erneut spontan bereiterklärt einen Samstag für uns zu opfern, damit wir es uns gutgehen lassen können. Herzlichen Dank dafür.

Mit von der Partie war auch Ulrich Kelber, unser Schirmherr, der der Veranstaltung politischen Glanz verlieh und ein wenig aus dem Nähkästchen plauderte.

Marianne Baldus

 

Eine Gelegenheit zum Kennenlernen und für entspannte Gespräche...